Gewinner des Sonderpreises

Bei Cluster House wurde ein neuartiges Wohnkonzept umgesetzt

Projekt: Cluster House / Mehr als Wohnen

Bei Cluster House / Mehr als Wohnen wurde ein neuartiges Wohnkonzept umgesetzt, bei diesem verzichten die Bewohner auf Annehmlichkeiten wie einen eigenen Garagenstellplatz, werden im Gegenzug aber mit verschiedenen Services belohnt, darunter Car Sharing, Gemeinschaftsküchen, Gewächshäusern und Hotelzimmern für Gäste. Der Sonderpreis wurde auf Grund des innovativen Konzepts verliehen. Das Projekt dient als Beispiel dafür, wie man in Zukunft das Zusammenleben in Städten organisieren könnte.
 
Der Bau der Duplex-Architekten der Wohnüberbauung «Mehr als Wohnen» wurde vollumfänglich in monolithischem Mauerwerk aus Porotherm-Leichtbacksteinen errichtet: Qualität, die sich lohnt.
 
 
Projektname Cluster House / Mehr als Wohnen
Architekt Duplex Architekten, Schweiz
Standort Zürich, Schweiz
 

Sonderausgabe Magazin architectum

In dieser Sonderausgabe sind alle Gewinner des Wienerberger Brick Award 2016 aufgeführt mit allen Details von der Jury bis hin zur Preisverleihung.
 

Gewinner des Sonderpreises

Gewinner des Sonderpreises

Gewinner des Sonderpreises

Verwandte Inhalte