Heradesign – so entstehen Akustikplatten

Der Produktionsfilm zeigt, wie aus Holz, Wasser und Magnesit die Akustikplatten von Heradesign entstehen – und wie sie weiterverarbeitet werden.

Die hochwertigen Akustiksysteme von Heradesign, die ZZ Wancor vertreibt, werden in Österreich in einem modernen Betrieb gefertigt. Die Produkte schützen nicht nur vor unerwünschtem Schall, sie sind auch baubiologisch gut verträglich.

Heradesign – so entstehen Akustikplatten

Heradesign produziert, entwickelt und vertreibt hochwertige Akustiksysteme für Decke und Wand, die konsequent nachhaltig sind. Die Hauptanwendungsbereiche sind Bildung, Sport, Büro, Infrastruktur, Entertainment und Freizeit.
 
Durch die hervorragenden Schallabsorptionswerte und den Einsatz nachhaltiger Werkstoffe und Technologien liefern die Akustiklösungen von Heradesign einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des Raumambientes. Das Wohlbefinden wird gesteigert und dadurch nehmen auch die Konzentration, die Effizienz und die Leistungsfähigkeit zu. Heradesign-Akustiklösungen sind zudem baubiologisch völlig unbedenklich. Akustik und Design, vereint mit einem guten "grünen Gewissen"!
 
 

Verwandte Inhalte