PlanModul – Wohnüberbauung „Binzen Süd“, Eschenbach

Für wirklich gerade und ebene Wände, auch bei grossen Höhen.

Der exakt plan geschliffene Mauerstein benötigt nur einen Dünnbettmörtel, der sich in kleinen Portionen stets frisch anrühren lässt. Gerade im Sommer wird so nichts trocken. Generell ist die Effizienz einer der grössten Pluspunkte von PlanModul.

Wohnüberbauung „Binzen Süd“, Eschenbach

«Auch diese Wohnüberbauung habe ich mit PlanModul erstellt. Wieder war ich überrascht von der Effizienz und der Sauberkeit. Ich freue mich schon auf mein nächstes Objekt, das ich mit PlanModul erstellen werde», meint Bauunternehmer Bernhard Kistler. Gerade im Sommer wird der Mörtel gern zu schnell hart. «Bei dem bisschen benötigten Mörtel, den man immer wieder frisch anrührt, stellt sich dieses Problem kaum.»
 
Die Sauberkeit ist ein weiterer Pluspunkt, geht das abendliche Putzen der Baustelle doch deutlich schneller. Generell ist der Entsorgungsaufwand massiv geringer. Bernhard Kistler: «Es gab viel weniger Abfall, kaum Ausschuss, kein Ziegelschrot. Darum brauchte ich auch viel weniger Mulden und Krantransporte.»
 
 
Bauherr Büsser Hausbau AG, Rapperswil-Jona
Architekt B. Kistler Bau AG, Lachen
Produkt Planmodel, Mauerwerk mit Dünnbettmörtel
Menge 3'600 m²
Baujahr 2013 / 2014
 

PlanModul - Wohnüberbauung "Binzen Süd", Eschenbach

PlanModul - Wohnüberbauung "Binzen Süd", Eschenbach

PlanModul - Wohnüberbauung "Binzen Süd", Eschenbach

PlanModul - Wohnüberbauung "Binzen Süd", Eschenbach

Verwandte Inhalte