Porotherm – Überbauung Lehenwies, Balzers (FL)

Einsteinmauerwerk als perfekt zu realisierende Ausfachung eines Massivbaus.

Die mineralische Fassade mit ihrem Kratzputz besteht aus dem in statischer und bauphysikalischer Hinsicht einmaligen Einsteinmauerwerk aus Porotherm.

Überbauung Lehenwies, Balzers (FL)

Eine Überbauung mit 12 Eigentumswohnungen (3,5-, 4,5- und 5,5-Zimmer-Wohnungen) ist Bestandteil eines mehrere Grundstücke umfassenden Gestaltungsplans, der das Quartier Lehenwies räumlich klar fasst und zum Areal der benachbarten historischen Mühle abgrenzt. Sie wird in konventioneller Massivbauweise errichtet. Über einem in den Hang geschobenen Sockel aus Sichtbeton erheben sich drei bzw. vier Geschosse aus Einsteinmauerwerk.
 
 
 
Bauherr Büchel Bauunternehmung AG
Architekt BBK Architekten AG
Produkt Porotherm T7
Baujahr 2014
 

Porotherm T7 - Überbauung Lehenwies, Balzers (FL)

Porotherm T7 - Überbauung Lehenwies, Balzers (FL)

Verwandte Inhalte