Porotherm – Alterszentrum Maienfeld, Maienfeld

Das erste Gebäude in der Schweiz, das mit Porotherm ausgeführt wurde. Eine Referenz, auf die wir auch heute noch stolz sind.

Porotherm ist ein ganz besonderer Backstein, der die Anforderungen an den Schall- und Wärmeschutz, die Statik und das Raumklima alle erfüllt und darüber hinaus einen einschaligen Fassadenaufbau sogar in unserem Klima und bei mehrgeschossigen Bauten erlaubt.

Alterszentrum Maienfeld, Maienfeld

Auch wenn seit der Urzeit mit Backsteinen gebaut wird, Entwicklung sind noch immer möglich. Dies bewies 2010 ein damals noch neuer Mauerstein. Das mit ihm realisierte Alterszentrum liegt im Zentrum von Maienfeld in unmittelbarer Nähe zum alten Ortsteil direkt unterhalb des Schlosses. Das stark gegliederte Volumen ohne eigentliche Vorder- oder Rückseite öffnet sich in alle Richtungen.
 
Vor- und Rücksprünge und auf allen Geschossen liegende Terrassen bringen es in einen der Umgebung angemessenen Massstab. Der Bau umfasst nebst Saal, Cafeteria und Verwaltung 54 Pflegezimmer und 4 Seniorenwohnungen sowie als wichtigsten Raum eine dreigeschossige Halle, die über grosse, in den Raumecken liegende Oblichter belichtet wird.
 
 
 
Bauherr Stiftung Alterszentrum Bündner Herrschaft Senesca, Maienfeld
Architekt bhend.klammer dipl. architekten eth sia, Zürich
Bauunternehmung Steiner AG, Zürich
Produkt Porotherm T8, Breite 425 mm
Baujahr 2010
 

Porotherm T8 - Alterszentrum Maienfeld

Porotherm T8 - Alterszentrum Maienfeld

Porotherm T8 - Alterszentrum Maienfeld

Verwandte Inhalte