Swiss K-Modul – der kalibrierte Mauerstein

Neu ist der Backstein Swiss K-Modul für Standardmauerwerke als kalibrierte Version mit garantierter Steinhöhe erhältlich.

Höhere Planungssicherheit und geringerer Materialbedarf sind nur zwei der Vorteile, die kalibrierte Steine mit sich bringen. Unsere neue Schleifanlage im Werk Istighofen sorgt zuverlässig für hoch präzise Abmessungen unseres Swiss K-Moduls.

Swiss K-Modul – der kalibrierte Mauerstein

Wir haben in unserem Werk in Istighofen eine Schleifanlage installiert, auf der wir den jetzigen SwissModul kalibrieren können. Darunter versteht man ein grobes Schleifen der Steine auf ein fixes Höhenmass. Damit kann der SwissModul neu auch als Swiss K-Modul (kalibriert) bezogen werden. Auch in der kalibrierten Version wird der Swiss K-Modul weiterhin gemörtelt und nicht geklebt.

Swiss K-Modul

Neu ist der Backstein Swiss K-Modul für Standardmauerwerke als kalibrierte Version mit garantierter Steinhöhe erhältlich.

Die Vorteile

Kalibrierte Steine weisen jedoch verschiedene Vorteile auf. So ergeben sich mit dem Schleifen garantierte Höhen über sämtliche Steinbreiten von 12,5 cm, 15 cm und 17,5 cm. Dies führt zu einer effizienteren Materialbestellung und einem konstanten Mörtelbedarf pro Quadratmeter. Darüber hinaus erhöht sich die Planungssicherheit, zumal die Toleranz unserer Schleifanlage deutlich unter der Vorgabe der SIA-Norm liegt. Grosse Ausgleichsschichten unter der Decke können damit entfallen, weil von Anfang an mit garantierten Steinhöhen richtig geplant werden kann.

Verwandte Inhalte