Bellus – Bürogebäude in Sils im Domleschg

Sehr dünn und doch sehr widerstandsfähig.

Bellus heisst der leichteste und dünnste derzeit erhältliche Dachziegel, der mit seiner modernen Optik und seinen hohen Festigkeiten das Anwendungsgebiet der keramischen Gebäudehülle in mehrfacher Hinsicht erweitert.

Bürogebäude in Sils im Domleschg

Die Firma Salzgeber + Co. Holzbau AG ist seit der Gründung im Jahr 1993 stetig gewachsen und beschäftigt heute 25 Personen. "Der Raum wurde langsam knapp, umso mehr als wir auf eine Holzschnitzelheizung umstellen wollten", führt Heinz Salzgeber aus. Als Vertriebspartner von Holz 100 - einer reinen Holzbauweise, die gänzlich auf Leim oder metallische Verbindungsmittel verzichtet - war es der Firma ein Anliegen, den Neubau in dieser Bauweise zu erstellen und auch sonst, wo immer möglich, nur naturnahe Materialien zu verwenden. Das für den Neubau vorgesehene Zeltdach sollte aus ästhetischen Gründen mit einem möglichst flachen Material eingedeckt werden. "Wir hatten erst an Faserzementplatten gedacht, doch als wir von dem neuen Ziegel Bellus hörten, sahen wir in ihm die ideale Lösung für uns, weil es sich um ein Naturprodukt handelt", fährt Heinz Salzgeber fort. Bellus ist denn auch mit dem Ökolabel "natureplus" für gesunde und ökologische Baustoffe ausgezeichnet. "Das Endprodukt passt wunderbar zu unserem Bau", freut sich der Bauherr, weil der pünktlich zum 25-jährigen Bestehen der Firma fertiggestellte Neubau damit auch auf seiner Dachhaut die Philosophie des Unternehmens ausstrahlt.
 
 
Bauherrschaft Salzgeber + Co. Holzbau
Produkt Bellus anthrazit
Baujahr 2018
 
 

Lesen Sie mehr darüber!

Bellus - Bürogebäude in Sils im Domleschg

Bellus - Bürogebäude in Sils im Domleschg

Bellus - Bürogebäude in Sils im Domleschg

Bellus - Bürogebäude in Sils im Domleschg

Bellus - Bürogebäude in Sils im Domleschg

Verwandte Inhalte