Beste Wasserdichtigkeit durch zwei wasserführende Schichten

Erste Schicht: Der Dachziegel
Zweite Schicht: Die Unterdachbahn
 
Ob über den Dachziegel oder die Unterdachbahn, das Wasser wird sicher und fachgerecht abgeleitet und bietet dadurch den optimalen Schutz.
 
ZZ Wancor liefert mit Dampfbremse, Wärmedämmung, Unterdachbahn und Eindeckung alle Produkte, die für ein komplettes Dach benötigt werden. Als Vorteile für die Kunden resultieren daraus eine kompetente Beratung, optimal aufeinander abgestimmte Produkte und ein geringerer Aufwand, da ein einziger Ansprechpartner alles abdeckt.

Zwei wasserführende Schichten

1 2 3 4

1. Dampfbremse

Zur Regulierung der Dampfdiffusion wird auf der Warmseite der Dämmung eine Dampfbremse montiert.

Hier finden Sie mehr Informationen über dieses Produkt.

2. Wärmedämmschicht

Durch die Wärmedämmschicht lassen sich die Energiekosten deutlich senken, weil die thermischen Brücken entfallen. Im Sommer dringt die Wärme nicht ein, im Winter geht sie nicht verloren.

Hier finden Sie mehr Informationen über dieses Produkt.

3. Unterdachbahn

Über die Wärmedämmung wird eine zähe und reissfeste Unterdachbahn verlegt. Diese sorgt für die erwünschte Winddichtigkeit und leitet Feuchtigkeit ab, die unter die Eindeckung gelangen kann.

Hier finden Sie mehr Informationen über dieses Produkt.

4. Dacheindeckung

Die oberste Dachschicht leitet das Meteorwasser ab und überträgt die Schnee-, Wind und Nutzlasten auf die Tragkonstruktion.

Hier finden Sie mehr Informationen rund um den Dachziegel.

Verwandte Inhalte