Nominiert 2018: Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Uster

Das «Wohnhaus mit Industriemauerwerk» in Uster ist ein vierstöckiges Apartmenthaus mit drei Mietwohnungen.

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Uster

Das «Wohnhaus mit Industriemauerwerk» in Uster ist ein vierstöckiges Apartmenthaus mit drei Mietwohnungen. Die Architekten verwendeten absichtlich nur wenige Materialien, um dem Gebäude eine einfache, saubere Optik zu verleihen. Jedes Apartment verfügt über seinen eigenen Aussenbereich in Form eines Gartens, einer Loggia oder einer Dachterrasse. Alle Balkone befinden sich auf verschiedenen Seiten des Gebäudes, um den Bewohnern Privatsphäre zu bieten. Die Innenwände sind aus Ziegeln gemauert, und die Architekten legten besonderen Wert darauf, das natürliche Erscheinungsbild der Materialien zu bewahren.
 
Die Wände wurden weiss gestrichen, sodass die Ziegelstruktur sich darunter abzeichnet. Die gesamte Innenausstattung ist ebenfalls weiss, einschliesslich der Küche, Türen, Fenster und Decken. Nur der Parkettboden ist hellbraun und die Sonnenblenden sind farbig. Auf den ersten Blick erscheint das Gebäude farblos, doch durch die Verwendung einfacher Materialien und Formen ist eine klare Struktur entstanden, die Komfort und Wärme ausstrahlt.
 
Architekt Wild Bär Heule Archichtekten AG, Switzerland
Ort Uster
Ausführung 2013-2014
Kategorie Living together
Gebäudezweck Wohnen
Wohnfläche 422 m²
Ziegeltyp Backstein Swissmodul
 

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Wohnhaus mit Industriemauerwerk, Switzerland © Roger Frei

Verwandte Inhalte